Kontakt
Schätzle & Cie. GmbH
Berner Weg 25
D-79539 Lörrach
T +49 . 7621 . 9356742
F +49 . 7621 . 9356743
E-Mail: info@schaetzle-zifferblaetter.de
Impressum

Schätzle & Cie. GmbH
Geschäftsführer: Dr. Philipp Menny
Amtsgericht: Freiburg i. Br.
Registernummer: HRB 709194

Konzept, Photographie und Art Direction:
Matthias Reithmeier
Text: Roland Ernst
www.photoundgraphik.com

Programmierung, Animation
Michael Karmann, Living Lingo
www.livinglingo.de

Rohstoffe Jedes Material hat seine Individualität. Das ist für uns ein unveränderlicher, zeitloser Maßstab, mit dem wir in hundert Jahren Erfahrung umzugehen gelernt haben. Dass wir immer auf die besten Rohstoffe zurückgreifen können, garantieren uns unsere Partner und Lieferanten, mit denen wir oft schon seit Jahrzehnten vertrauensvoll zusammenarbeiten. Und obwohl das so ist, unterziehen wir alle gelieferten Rohstoffe und Komponenten vor der Weiterverarbeitung einer strengen Qualitätskontrolle.
Mechanische Bearbeitung Handarbeit und mechanische Bearbeitung sind für uns untrennbar miteinander verbunden. Unter dieser Prämisse vereinigen sich die Leistung moderner Fertigungstechnologie mit der Kunstfertigkeit, ein ästhetisches Ideal in vielen auf einander abgestimmten Arbeitsschritten zu erreichen. Vom exakten Zuschnitt des Zifferblatts über das punktgenaue Fräsen von Zählern, Fenstern und Gravuren bis zu dem finalen Augenblick, in dem sich die Präzision des Uhrwerks im Zifferblatt widerspiegelt.
Galvanik Jedes Zifferblatt hat eine charakteristische, höchst individuelle Oberfläche aus edlen Metallschichten, mit denen sie in galvanischen Bädern überzogen wurde. Welchen Gold-, Silber-, Schwarz-, Blau- oder anderen Farbton sie auch immer erhalten, entscheidend sind hier langjährige Erfahrung und eine eigene Harmonielehre, mit der eine herausragende Komposition gelingt. Nur so lässt sich das perfekt aufeinander abgestimmte Zusammenspiel aus Untergrundbehandlung, Badzutaten, Temperatur und Stromfluss erreichen.
Lackierung Mit der Lackierung bekommen unsere Zifferblätter ihren unverwechselbaren Charakter. Und zwar in allen Nuancen. Von der Schutzlackierung galvanisch veredelter Zifferblätter bis zur Gestaltung mit dekorativen Beschichtungen. Handwerkskunst und künstlerisches Feingefühl entscheiden gleichermaßen über den Charakter der Oberfläche und das Spiel mit dem Licht. Natürlich in reinster Atmosphäre, damit kein Staubkorn die feine Oberfläche zerstört.
Druck Der erste Eindruck zählt. Er entscheidet darüber, ob man sich auf einen Blick in eine Uhr verliebt. Dank des Silikontampons erhalten selbst komplexe Zifferblätter ein Druckbild, das in seinem Glanz und seiner Erhabenheit sonst durch keine andere Drucktechnik erreicht wird. Entscheidend für die Anmutung des Drucks sind nicht nur die Qualität des Klischees, sondern auch die Wahl des richtigen Tampons und die präzise Anmischung des Lacks. Hier vertrauen wir allein dem handwerklichen Können und der enormen Erfahrung unserer Drucker.
Appliques Wahre Handarbeit bedeutet für uns vollendete Perfektion, unbestechliches Augenmaß und absolutes Fingerspitzengefühl. Das gilt für das Applizieren von Zahlen, Indizes, Cabochons und Logos auf besondere Weise. Schließlich sind das die Elemente auf einem Zifferblatt, denen der erste Blick gilt. Deshalb wird jede Applique einzeln geprüft, von Hand gesetzt und über feine Füße verankert.
Qualität Strenge und die fortwährende kritische Überprüfung unserer Qualität sind die Garantie, dass wir unseren hohen Ansprüchen gerecht werden. Darum wird jedes Zifferblatt, das Schätzle & Cie verlässt, zuvor einer umfangreichen Kontrolle unterzogen. Jede Facette, jede Kante, jedes Druckbild und jeder Teil der Oberfläche werden geprüft, bevor wir das Zifferblatt in die Hände unserer Kunden geben.
Erfahrung Seit über 100 Jahren bannen wir die Zeit in ein unverwechselbares Gesicht. Für uns ist die Perfektion eines Zifferblatts die finale Krönung jeder Uhr. Herausragende Erfahrung, leidenschaftliche Hingabe, eine nicht enden wollende Liebe zu kleinsten Details und technische Meisterschaft sind die Garanten für eine vollendete Ästhetik.
Tradition bedeutet für uns Verpflichtung und Gewissheit. Erkenntnis und Erfahrung werden nicht nur weitergegeben – sie werden mit technologischen Neuerungen bereichert. Mit diesem Enthusiasmus verlieren wir unser großes Ziel nie aus den Augen: Ein Zifferblatt zu kreieren, das den unvergleichlichen Charme eines von Hand gefertigten Unikats ausstrahlt.
Meisterwerke Meisterschaft, das ist die Vereinigung von Kunst und Perfektion. Das muss sich in jedem Zifferblatt, das unsere Manufaktur verlässt, auf unnachahmliche Weise widerspiegeln. Mit Akribie wollen wir unser Handwerk mit jedem einzelnen Arbeitsschritt zur Vollendung bringen. Erst so wird aus meisterlichem Können auch ein wahres Meisterwerk.